Atemarbeit und Meditation

Im Alltag und herausfordernden Zeiten ist es gut zu wissen, dass man auf eine Ressource zurückgreifen kann, die im Inneren liegt. Atemarbeit  und Meditation bieten eine gute Basis.Atem und Meditation

 

Der Atem begleitet uns unser ganzes Leben lang. Atem ist Leben. Durch ihn sind wir auf der flüchtigen Ebene des Gasgemisches Luft mit unserer Umgebung ganz real verbunden. Wir sind im Austausch. Es ist ein ständiges Geben und Nehmen.

Atem besitzt Kraft. Führen wir unseren Atem bewusst und mit Konzentration, kann er unsere Wahrnehmung anheben. So können wir die Welt mit unseren Sinnen wacher und reflektierter anschauen, hören, ertasten, riechen, schmecken.  Wir reflektieren uns und die Welt. Wir können das Erkannte konstruktiv in unser inneres System einordnen.

Gekoppelt mit unsere Stimme kommt ein sehr schönes Werkzeug zur Selbstregulation und kreativen Selbstreflexion zu Stande. Das Hormonsystem im Gehirn wird durch die entstehende Vibration des Klanges der Stimme angeregt und richtet den Körper von innen positiv aus.

Atem-Meditation-Stimme

Hierzu habe ich ein System entwickelt,  die die SängerIn befähigt schrittweise einen Stimmklang produzieren zu können, der satt und strahlend ist.

Atemarbeit und Meditation ist Teil meines Gesangsunterrichtes, kann jedoch auch gesondert gebucht werden. Einzelstunden, Gruppenarbeit und Gruppenarbeit extern für Firmen.

Mehr zum Thema Stimme:
Stimme Introspektiv

Bei Interesse klicke Dich zum Kontakt

 

Die Konditionen:

Einzelstunde: 60min a €48

Gruppenarbeit bis zu 3 Personen:

60 min a €85

Externe Gruppenarbeit nach persönlicher Vereinbarung.